Seville/SPAIN, 5 July 2019 - The first Airbus C295, purchased by the Government of Canada for the Royal Canadian Air Force’s (RCAF) Fixed Wing Search and Rescue Aircraft Replacement (FWSAR) program, has completed its maiden flight, marking a key milestone towards delivery by the end of 2019 to begin operational testing by the RCAF. The aircraft, designated CC-295 for the Canadian customer, took off from Seville, Spain, on 4 July at 20:20 local time (GMT+1) and landed back on site one hour and 27 minutes later.

C295 Canadian Air Force 2 NEU

The photo above shows the first RCAF C295 during its maiden flight. © Airbus

FWSAR program facts and figures

The contract, awarded in December 2016, includes 16 C295 aircraft and all In-Service Support elements including, training and engineering services, the construction of a new Training Centre in Comox, British Columbia, and maintenance and support services.

The aircraft will be based where search and rescue squadrons are currently located: Comox, British Columbia; Winnipeg, Manitoba; Trenton, Ontario; and Greenwood, Nova Scotia.

Considerable progress has been made since the FWSAR program was announced two and a half years ago: the first aircraft will now begin flight testing; another five aircraft are in various stages of assembly; and seven simulator and training devices are in various testing stages.

In addition, the first RCAF crews will begin training in late summer 2019 at Airbus’ International Training Centre in Seville, Spain.

The FWSAR program is supporting some $2.5 billion (CAD) in Industrial and Technological Benefits (ITB) to Canada, through high-value, long-term partnerships with Canadian industry.

As of January 2019, 86 percent of key Canadian In-Service Support (ISS) tasks have been performed in-country by Canadian companies in relation to establishing the FWSAR ISS system. Airbus is thus on track in providing high value work to Canadian industry and has demonstrated a successful start to the development and transfer of capability to Canadian enterprises for the support of the FWSAR aircraft.

Beyond direct program participation, Airbus is generating indirect business across Canadian military, aeronautical and space industry including Small and Medium Businesses in support of the ITB program.

© www.airbus.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Sofern sie ihre Browsereinstellungen nicht ändern akzeptieren Sie unsere Cookierichtlinien. Weitere Informationen!

Verstanden!

Cookies

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.03) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.
Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google, USA“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Google wird Besucherverhalten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf der Seite sind Like-Buttons des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und Facebook hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den „Like-Button“ klicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Facebook-Profil in Verbindung gebracht werden. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Der Betreiber dieses Online-Angebotes hat keine Kenntnis über den Inhalten übermittelter Daten, sowie deren Nutzung durch Facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Account zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Retargeting

Diese Website verwendet ebenfalls Retargeting-Technologie, um auf Websites unserer Partner gezielt User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis eines Cookies, welcher gesetzt wird, wenn eine Produktseite aufgerufen wird. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen interessenbezogene Werbung angezeigt wird, können Sie Besucher die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren können, indem sie die Anzeigenvorgaben aufrufen. Alternativ können Ihre Besucher die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Quelle: Die Vorlage zum Datenschutz stammt von http://website-tutor.com/datenschutz/.