St. Louis/USA, 21. Mai 2019 – Boeing hat einen Einjahresvertrag erhalten, der zudem eine Einjahres-Option für 2020 einschließt, um die Modernisierung der U.S. Navy F/A-18 Flotte im Rahmen des Service Life Modification (SLM) Programms fortzuführen. Der 164 Millionen US-Dollar Vertrag für das Fiskaljahr 2019 finanziert die Errichtung einer zweiten SLM-Linie in San Antonio, Texas. Diese ergänzt die im vergangenen Jahr in St. Louis errichtete Linie.

BOEING F A 18 SLM3 med res

Das SLM-Programm verlängert die Lebensdauer bestehender Super Hornets von 6.000 auf 10.000 Flugstunden. © Boeing

Boeing plant, Anfang der 2020er Jahre mit der Installation erster Updates zu beginnen, mit denen die bestehenden Block II Super Hornets auf eine neue Block III-Konfiguration umgerüstet werden.

Die Weiterentwicklung zu Block III wird eine verbesserte Netzwerkfähigkeit, eine größere Reichweite mit konformen Kraftstofftanks, ein fortschrittliches Cockpit-System, Signaturverbesserungen und ein verbessertes Kommunikationssystem beinhalten. Mit diesen Updates werden die F/A-18 Flugzeuge voraussichtlich über viele Jahrzehnten hinweg im aktiven Dienst bleiben.

© www.boeing.de und www.boeing.com

Drohnen – Chancen und Risiken

Bückeburg, 16. und 17. Januar 2020 – IV. RotorDrone Forum Bückeburg 2020: Beim Hubschrauberzentrum in Bückeburg stehen Themen wie Urbain Air Mobility, Logistik und Traffic Management im Mittelpunkt. Mehr als 100 Experten sind vor Ort und präsentieren ihre Lösungen. Viele zivile Firmen und Forschungseinrichtungen stellen die vielfältigen Anwendungsm... weiterlesen

Deutschland richtet die Invictus Games 2022 in Düsseldorf aus

Berlin, 16. Januar 2020 – Am 15. Januar 2020 hat die Invictus Games Foundation Deutschland offiziell zum Austragungsort der Invictus Games 2022 erklärt. Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer: „Dies ist ein einzigartiger Moment. Die Invictus Games sind viel mehr als ein sportlicher Wettkampf. Nicht die sportlichen Höchstleistungen... weiterlesen

RUAG bietet neue Maintenance Check Flights an

Januar 2020 – EASA (European Union Aviation Safety Agency) hat die Prüfflüge nach Wartungsarbeiten, sogenannte Maintenance Check Flights (MCFs), neu reguliert. Demzufolge sind Helikopterbetreiber dazu verpflichtet, ihre Besatzung für Prüfflüge zu schulen. In diesem Rahmen hat RUAG das Kursangebot für MCFs optimiert und steht den Operator & Wartungs... weiterlesen

RUAG International optimiert Inspektion einer Embraer Lineage mit ADS B Out Upgrade und Außenlackierung

Emmen, Schweiz, 15. Januar 2020 – RUAG MRO International hat eine 48-Monats-Inspektion an einer Embraer Lineage mit einer vollständigen Außenlackierung und Avionik-Upgrades kombiniert. Der Kunde entschied sich, die Standzeit optimal zu nutzen und gleichzeitig ein Upgrade von ADS-B Out und FANS durchzuführen sowie die Lackierung und die Kabinenausst... weiterlesen

Ausschreibungssieger im Vergabeverfahren des Mehrzweckkampfschiffes 180 (MKS 180) steht fest

Koblenz, 14. Januar 2020 – Die Bundeswehr beabsichtigt, für die Deutsche Marine eine neue Generation Kampfschiffe zu beschaffen. Für die geplante Stückzahl von vier Einheiten der sogenannten Mehrzweckkampfschiffe 180 (MKS 180) mit einer Option von zwei weiteren Schiffen wurde 2015 ein europaweites Ausschreibungsverfahren begonnen. Nach drei Angebot... weiterlesen

Boeing antwortet auf Angebotsaufforderung für Deutschlands künftigen Schweren Transporthubschrauber

Berlin, 14. Januar 2020 – Boeing hat gestern, 13. Januar 2020, seine Antwort auf die Angebotsaufforderung für Deutschlands künftigen Schweren Transporthubschrauber (STH) abgegeben. Die Angebotsaufforderung wurde am 24. Juni 2019 vom Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) veröffentlicht. Die Auftragsvergab... weiterlesen

Schwerer Transporthubschrauber CH-53K für die Bundeswehr – Sikorsky und Rheinmetall geben Angebot ab

Koblenz/Bonn, 13.01.2020 – Sikorsky, ein Unternehmen von Lockheed Martin, und Rheinmetall haben am 13. Januar 2020 ihr Angebot für die Fertigung und den Betrieb der Sikorsky CH-53K als neuen schweren Transporthubschrauber (STH) der Bundeswehr eingereicht. Für das Projekt haben der US-Hubschrauberhersteller Sikorsky und der deutsche Technologiekonze... weiterlesen

Rheinmetall soll weitere 1.000 Militär-LKWs an die Bundeswehr liefern

Düsseldorf, 13. Januar 2020 – Rheinmetall ist Ende Dezember 2019 mit der Lieferung von 1.000 Logistikfahrzeugen im Wert von 382 Mio. Euro brutto für die Bundeswehr beauftragt worden. Dabei handelt es sich um den dritten Abruf aus einem im Juli 2017 geschlossenen Rahmenvertrag über mehr als 2.200 hochmoderne militärische LKWs, die die Bundeswehr unt... weiterlesen

ältere News lesen

Drohnen – Chancen und Risiken

Bückeburg, 16. und 17. Januar 2020 – IV. RotorDrone Forum Bückeburg 2020: Beim Hubschrauberzentrum in Bückeburg stehen Themen wie Urbain Air Mobility, Logistik und Traffic Management im Mittelpunkt. Mehr als 100 Experten sind vor Ort und präsentieren ihre Lösungen. Viele zivile Firmen und Forschungseinrichtungen stellen die vielfältigen Anwendungsm... weiterlesen

Deutschland richtet die Invictus Games 2022 in Düsseldorf aus

Berlin, 16. Januar 2020 – Am 15. Januar 2020 hat die Invictus Games Foundation Deutschland offiziell zum Austragungsort der Invictus Games 2022 erklärt. Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer: „Dies ist ein einzigartiger Moment. Die Invictus Games sind viel mehr als ein sportlicher Wettkampf. Nicht die sportlichen Höchstleistungen... weiterlesen

RUAG bietet neue Maintenance Check Flights an

Januar 2020 – EASA (European Union Aviation Safety Agency) hat die Prüfflüge nach Wartungsarbeiten, sogenannte Maintenance Check Flights (MCFs), neu reguliert. Demzufolge sind Helikopterbetreiber dazu verpflichtet, ihre Besatzung für Prüfflüge zu schulen. In diesem Rahmen hat RUAG das Kursangebot für MCFs optimiert und steht den Operator & Wartungs... weiterlesen

RUAG International optimiert Inspektion einer Embraer Lineage mit ADS B Out Upgrade und Außenlackierung

Emmen, Schweiz, 15. Januar 2020 – RUAG MRO International hat eine 48-Monats-Inspektion an einer Embraer Lineage mit einer vollständigen Außenlackierung und Avionik-Upgrades kombiniert. Der Kunde entschied sich, die Standzeit optimal zu nutzen und gleichzeitig ein Upgrade von ADS-B Out und FANS durchzuführen sowie die Lackierung und die Kabinenausst... weiterlesen

Ausschreibungssieger im Vergabeverfahren des Mehrzweckkampfschiffes 180 (MKS 180) steht fest

Koblenz, 14. Januar 2020 – Die Bundeswehr beabsichtigt, für die Deutsche Marine eine neue Generation Kampfschiffe zu beschaffen. Für die geplante Stückzahl von vier Einheiten der sogenannten Mehrzweckkampfschiffe 180 (MKS 180) mit einer Option von zwei weiteren Schiffen wurde 2015 ein europaweites Ausschreibungsverfahren begonnen. Nach drei Angebot... weiterlesen

Boeing antwortet auf Angebotsaufforderung für Deutschlands künftigen Schweren Transporthubschrauber

Berlin, 14. Januar 2020 – Boeing hat gestern, 13. Januar 2020, seine Antwort auf die Angebotsaufforderung für Deutschlands künftigen Schweren Transporthubschrauber (STH) abgegeben. Die Angebotsaufforderung wurde am 24. Juni 2019 vom Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) veröffentlicht. Die Auftragsvergab... weiterlesen

ältere News lesen