Berlin, 4. Januar 2019 - In der Nacht auf den 4. Januar 2019 wurde durch Medienberichte bekannt, dass via eines Twitterkontos über mehrere Wochen hinweg massenhaft gehackte persönliche Daten von Politikern, Moderatoren, Künstlern und weiteren Personen des öffentlichen Lebens publik gemacht wurden.

„Der Vorfall zeigt, wie akut und ernst die Gefahren aus dem Cyberraum sind. Nicht nur für die Wirtschaft, sondern auch gegenüber politischen Systemen – insbesondere Demokratien – und der Gesellschaft kann die voranschreitende, weltweite Vernetzung für solche Kampagnen missbraucht werden und großen Schaden anrichten“, erläutert Hans-Wilhelm Dünn, Präsident des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. und fordert: „Um in diesem Fall den größtmöglichen Schaden abzuwenden, müssen wir als Gesellschaft zusammenstehen und solchen Leaks entschlossen begegnen. Wir dürfen uns nicht auf den Missbrauch der Daten einlassen. Dazu gehört auch, dass sich Betreiber von Instant-Messaging- und Mikrobloggingplattformen sowie sozialen Netzwerken ihrer Verantwortung bewusstwerden und sich stärker für die Unterbindung derartiger schmutziger Aktionen einsetzen. Gleichzeitig müssen wir gemeinsam kontinuierlich an einer besseren, stabilen Cybersicherheit arbeiten: mit einem angemessenen Gefahrenbewusstsein, einem hohen Level an Cyberhygiene sowie der Verbesserung unserer Cyberabwehrkapazitäten, etwa im Bereich der Detektion und Attribution, um Angriffe schneller entdecken und Cyberkriminelle effektiv identifizieren und strafrechtlich verfolgen zu können.“

Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. wurde als politisch neutraler Verein 2012 gegründet, um die Cyber-Sicherheit zu verbessern und ein Netzwerk hierfür aufzubauen. Seit Gründung des Vereins sind Bundesländer, Kommunen, Unternehmen und politische Entscheidungsträger beigetreten. Über seine Mitglieder repräsentiert der Verein mehr als drei Mio. Arbeitnehmer aus der Wirtschaft und knapp zwei Mio. Mitglieder anderer Verbände und Vereine. Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. informiert und unterstützt mit vielfältigen Angeboten seine Mitglieder und richtet seine Tätigkeiten an deren operativen und betrieblichen Bedürfnissen aus. Unternehmen, politische Entscheider und Betreiber Kritischer Infrastrukturen werden vernetzt und im gemeinsamen Kampf gegen Cyberkriminalität gestärkt.

© www.cybersicherheitsrat.de

HENSOLDT Cyber präsentiert MiG-V, den ersten RISC-V-Prozessor „Made in Germany“ für sicherheitsrelevante Anwendungen

TAUFKIRCHEN, 25. Mai 2020 – Die HENSOLDT Cyber GmbH, ein Entwickler von hochsicheren Embedded Systemen für den IT-Markt, stellt den MiG-V vor, den ersten in Deutschland entwickelten und gefertigten RISC-V-Prozessor. Dieser adressiert die Sicherheitsanforderungen von vernetzten Anwendungen in Bereichen wie dem Internet der Dinge (IoT). Der MiG-V is... weiterlesen

Liebherr unterzeichnet Kundendienst-Vertrag mit Leonardo

Liebherr unterzeichnet Kundendienst-Vertrag mit Leonardo Lindenberg, Mai 2020 – Die Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH hat mit dem italienischen Flugzeug-Hersteller Leonardo im Auftrag der italienischen Luftwaffe einen Kundendienst-Vertrag für den Eurofighter unterzeichnet. In den nächsten 18 Monaten sollen 62  Stellantriebe der primären Flug... weiterlesen

„IT-Report +“ zum kostenlosen Download

Traditionell veröffentlicht die Mittler Report Verlag GmbH anlässlich der AFCEA-Fachausstellung im Rahmen ihrer Broschürenreihe „Wehrtechnischer Report“ die Printausgabe „IT-Report“. Trotz der Absage der Fachausstellung ist die Ausgabe im vergangenen Monat planungsgemäß erschienen. Hier können Sie den IT-Report+ herunterladen.    Aus d... weiterlesen

Eingreiftruppe der EU ist einsatzbereit

Stadtallendorf, 19. Mai 2020 – Deutschland stellt ab Juli für rund sechs Monate die Führung und den Kern der Eingreiftruppe der Europäischen Union, die European Union Battlegroup. Den deutschen Anteil bilden im Wesentlichen die Soldatinnen und Soldaten der Division Schnelle Kräfte. Trotz der Coronakrise wird in der Stadtallendorfer Kaserne das erfo... weiterlesen

KMW, Nexter und Rheinmetall beginnen Großprogramm MGCS: Studie zur Systemarchitektur beauftragt

München / Versailles / Düsseldorf, 20. Mai 2020 – Das Main Ground Combat System (MGCS) ist ein gemeinsames Rüstungsprojekt Deutschlands und Frankreichs zur Entwicklung eines Hauptkampfsystems Land. Das unter deutscher politischer Führung umzusetzende Vorhaben soll ab 2035 bei der Bundeswehr den Kampfpanzer Leopard 2 und bei den französischen Heeres... weiterlesen

RAFAEL awarded international contract to supply Litening 5 and RecceLite airborne EO systems

Tel Aviv, May 21, 2020 – RAFAEL Advanced Defense Systems announced today that it has been awarded a contract to supply 5th generation Litening and RecceLite airborne electro-optical systems for installation on a combat platform of an undisclosed air force. Foto ©GAF Integrated with RAFAEL's pods, the jet will now have combat-proven, s... weiterlesen

Ideal für Katastrophenschutz- und Krisenstäbe: Aktualisiertes E-Learning-Modul „Der Nachrichtenvordruck (4-fach-Vordruck)“

Bremen, 25. Mai 2020 – Der Nachrichtenvordruck, auch 4-fach-Vordruck genannt, wird von beinahe allen Stäben des Katastrophenschutzes für die interne Kommunikation genutzt. Allerdings sollten Einsatz und Umgang mit dem Dokument regelmäßig geübt werden. In Zusammenarbeit mit Jürgen Kettler und ProDV AG, den Spezialisten für Katastrophenschutzmanageme... weiterlesen

Gebirgsjäger im Anflug

Bad Reichenhall, 20. Mai 2020 – Am Ausbildungs- und Übungszentrum für Luftbeweglichkeit in Celle übte vom 20. bis 29. April das Führungspersonal der designierten Objektschutzkompanie für den Auslandseinsatz in Mali des Gebirgsjägerbataillons 231 unter Einhaltung der Auflagen des Infektionsschutzgesetztes mit Hubschraubern.  Für die Reichenhal... weiterlesen

ältere News lesen

HENSOLDT Cyber präsentiert MiG-V, den ersten RISC-V-Prozessor „Made in Germany“ für sicherheitsrelevante Anwendungen

TAUFKIRCHEN, 25. Mai 2020 – Die HENSOLDT Cyber GmbH, ein Entwickler von hochsicheren Embedded Systemen für den IT-Markt, stellt den MiG-V vor, den ersten in Deutschland entwickelten und gefertigten RISC-V-Prozessor. Dieser adressiert die Sicherheitsanforderungen von vernetzten Anwendungen in Bereichen wie dem Internet der Dinge (IoT). Der MiG-V is... weiterlesen

Liebherr unterzeichnet Kundendienst-Vertrag mit Leonardo

Liebherr unterzeichnet Kundendienst-Vertrag mit Leonardo Lindenberg, Mai 2020 – Die Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH hat mit dem italienischen Flugzeug-Hersteller Leonardo im Auftrag der italienischen Luftwaffe einen Kundendienst-Vertrag für den Eurofighter unterzeichnet. In den nächsten 18 Monaten sollen 62  Stellantriebe der primären Flug... weiterlesen

„IT-Report +“ zum kostenlosen Download

Traditionell veröffentlicht die Mittler Report Verlag GmbH anlässlich der AFCEA-Fachausstellung im Rahmen ihrer Broschürenreihe „Wehrtechnischer Report“ die Printausgabe „IT-Report“. Trotz der Absage der Fachausstellung ist die Ausgabe im vergangenen Monat planungsgemäß erschienen. Hier können Sie den IT-Report+ herunterladen.    Aus d... weiterlesen

Eingreiftruppe der EU ist einsatzbereit

Stadtallendorf, 19. Mai 2020 – Deutschland stellt ab Juli für rund sechs Monate die Führung und den Kern der Eingreiftruppe der Europäischen Union, die European Union Battlegroup. Den deutschen Anteil bilden im Wesentlichen die Soldatinnen und Soldaten der Division Schnelle Kräfte. Trotz der Coronakrise wird in der Stadtallendorfer Kaserne das erfo... weiterlesen

KMW, Nexter und Rheinmetall beginnen Großprogramm MGCS: Studie zur Systemarchitektur beauftragt

München / Versailles / Düsseldorf, 20. Mai 2020 – Das Main Ground Combat System (MGCS) ist ein gemeinsames Rüstungsprojekt Deutschlands und Frankreichs zur Entwicklung eines Hauptkampfsystems Land. Das unter deutscher politischer Führung umzusetzende Vorhaben soll ab 2035 bei der Bundeswehr den Kampfpanzer Leopard 2 und bei den französischen Heeres... weiterlesen

RAFAEL awarded international contract to supply Litening 5 and RecceLite airborne EO systems

Tel Aviv, May 21, 2020 – RAFAEL Advanced Defense Systems announced today that it has been awarded a contract to supply 5th generation Litening and RecceLite airborne electro-optical systems for installation on a combat platform of an undisclosed air force. Foto ©GAF Integrated with RAFAEL's pods, the jet will now have combat-proven, s... weiterlesen

ältere News lesen