Hallbergmoos, 7. Juni 2019 - Die Gesellschafter des Tornado Konsortiums haben Volker Paltzo mit Wirkung zum 1. Juni 2019 zum neuen Managing Direktor der Panavia Aircraft GmbH bestellt. Paltzo ersetzt Dr. Welf-Werner Degel, der zum 31. Mai 2019 nach sieben erfolgreichen Jahren als Panavia Geschäftsführer in den Ruhestand gegangen ist.

Volker Paltzo kommt von Airbus Defense and Space, wo er die Position des Head of Military Aircraft Cooperation for Project EF Austria innehatte. Zuvor war er als CEO bei Eurofighter Jagdflugzeug GmbH in Hallbergmoos und ATLAS-Elektronik GmbH in Bremen tätig und hatte verschiedene Führungspositionen innerhalb Airbus Defense and Space im Bereich der militärischen Flugzeugproduktion und -wartung inne.

Mit über nahezu 1.000 ausgelieferten Flugzeugen ist der Panavia Tornado eines der größten militärischen Beschaffungsprogramme in Europa. Der Tornado leistet bis heute einen wesentlichen Beitrag zur europäischen Luftverteidigung der NATO.

Die Panavia Aircraft GmbH, die dieses Jahr ihr 50-jähriges Bestehen feiert, ist die internationale Management Firma für das Programm. Die Gesellschafter sind Airbus Defense and Space aus Deutschland, BAe Systems aus Großbritannien sowie Leonardo aus Italien.

© www.panavia.de