Dortmund, 16. Juli 2019, - Am 24. Juni 2019 wurde mit dem Relaunch der Website www.wissenschaftsrat.de die erste GSB 10 basierte Website live geschaltet. Responsiv und inhaltlich komplett erneuert, bietet sie eine moderne Anlaufstelle in Sachen Wissenschaft und Forschung in Deutschland. Der IT-Dienstleister Materna hat den Webauftritt gemeinsam mit dem Wissenschaftsrat konzipiert und auf Basis des Government Site Builders (GSB) umgesetzt. Darüber hinaus hat Materna Inhalte migriert und das Hosting auf seiner eigenen Cloud-Plattform übernommen.

Materna klein

Erste Behörden-Website auf GSB 10 live gegangen. © Materna / SFIO CRACHO

Im Rahmen des Relaunches auf den GSB 10 hat der Wissenschaftsrat die Inhalte seiner Website komplett erneuert. Als wissenschaftspolitisches Gremium berät er Bund und Länder bei der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung von Wissenschaft und Forschung und unterstützt die nachhaltige Weiterentwicklung des deutschen Wissenschaftssystems. Den Nutzer erwartet eine mobiloptimierte, moderne Anlaufstelle mit gut auffindbaren Informationen zu Wissenschaft und Forschung in Deutschland. Mit der neuen Website stellt der Wissenschaftsrat ein umfangreiches Dokumentenarchiv sowie eine eigene Publikationssuche bereit. Über das neue Content-Management-System (CMS) ist künftig auch der Versand eines Newsletters möglich.

Materna hat das Gesamtprojekt realisiert: Konzept und Design wurden gemeinsam mit dem Wissenschaftsrat erarbeitet, die Umsetzung sowie das Hosting stammen vollständig aus der Hand des IT-Dienstleisters. Im Rahmen der Umsetzung hat Materna zudem mit der Datenmigration von rund 3.000 Dokumenten für das Online-Archiv unterstützt und die Mitarbeiter vor Ort auf dem neuen System geschult.

GSB/OS aus der Materna-Cloud als technische Basis

Zahlreiche Bundesbehörden setzen den GSB in seinen bisherigen Versionen bereits erfolgreich ein. Der GSB 10 ist die erste Version der vollständig auf Open Source-Komponenten basierenden Produktlinie der CMS-Lösung des Bundes. Die neue Version wurde im Juni 2018 freigegeben und steht Behörden und Einrichtungen der Bundesverwaltung lizenzkostenfrei zur Verfügung. Im Rahmen der sogenannten „Kieler Beschlüsse“ kann der GSB auch von Ländern und Kommunen genutzt werden.

Die neue Website des Wissenschaftsrates wird derzeit als SaaS-Lösung in der Cloud von Materna gehostet. Mit dem Hosting auf der Materna-eigenen Cloud-Plattform, die auf der Cloud von Amazon Web Services (AWS) basiert, bietet Materna GSB-Kunden eine gute und kostengünstige Alternative zu größeren Plattformen.

© www.materna.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Sofern sie ihre Browsereinstellungen nicht ändern akzeptieren Sie unsere Cookierichtlinien. Weitere Informationen!

Verstanden!

Cookies

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.03) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.
Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google, USA“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Google wird Besucherverhalten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf der Seite sind Like-Buttons des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und Facebook hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den „Like-Button“ klicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Facebook-Profil in Verbindung gebracht werden. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Der Betreiber dieses Online-Angebotes hat keine Kenntnis über den Inhalten übermittelter Daten, sowie deren Nutzung durch Facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Account zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Retargeting

Diese Website verwendet ebenfalls Retargeting-Technologie, um auf Websites unserer Partner gezielt User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis eines Cookies, welcher gesetzt wird, wenn eine Produktseite aufgerufen wird. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen interessenbezogene Werbung angezeigt wird, können Sie Besucher die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren können, indem sie die Anzeigenvorgaben aufrufen. Alternativ können Ihre Besucher die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Quelle: Die Vorlage zum Datenschutz stammt von http://website-tutor.com/datenschutz/.