Bern, 27. November 2019 – Balz Villiger wird per 1. Dezember 2019 neuer Senior Vice President NEO Services bei RUAG MRO Schweiz. Er tritt somit die Nachfolge von Bruno Fuhrer, der nach dem Funktionswechsel von Thomas Gehring die Business Unit ad interim geleitet hat, an. Philippe Erni übernimmt die Leitung der Service Unit Marketing & Sales.

Balz Villiger leitet bis dato die Service Unit Marketing & Sales, ist als Geschäftsführer für die deutschen Niederlassungen der RUAG Defence Deutschland GmbH tätig und verantwortlich für den Aufbau der künftigen Stabsorganisation von RUAG MRO Schweiz. In seiner aktuellen Funktion hat Balz Villiger in den vergangenen Jahren mit seinem Führungsteam den Verkauf zentral organisiert, die beiden Verkaufsorganisationen der ehemaligen Divisionen Aviation und Defence erfolgreich zusammengeführt sowie die enge Einbindung der Business Units in den übergreifenden Verkaufsprozess umgesetzt. Als Geschäftsführer der Niederlassungen in Deutschland stabilisierte Balz Villiger die finanzielle Lage des Standortes Wedel, implementierte ein wichtiges Kostenprogramm in Hallbergmoos und steigerte die Mitarbeiterzufriedenheit Standort übergreifend.

Bild version 2 web

Foto ©RUAG

Nach einem abgeschlossenen Bachelor of Science in Business Administration hat Balz Villiger an der Universität Lugano, der Singapore Management University (SMU) und der University of California Los Angeles (UCLA) ein EMBA abgeschlossen.

Neben seiner Tätigkeit für RUAG ist der 35-jährige begeisterter Milizoffizier. Seine militärische Ausbildung hat er u.a. in Thun (Panzeroffiziersschule) und Frauenfeld (Übermittlung) absolviert. In verschiedenen Übermittlungsfunktionen, zum Schluss auf Stufe Brigade (Chef Telematik) sammelte er technische Erfahrungen und erweiterte sein militärisches Netzwerk. Heute ist er im Range eines Majors Teil des Stabes einer Territorialdivision. Balz Villiger wohnt in Inwil (LU), ist verheiratet und hat eine Tochter im Alter von 2 Jahren.

Philippe Erni, General Manager Global Sales und bisheriger Stellvertreter von Balz Villiger, übernimmt per 1. Dezember 2019 die Führung der Service Unit Marketing & Sales. In dieser Funktion berichtet er direkt an Andreas Berger. Philippe Erni ist lic. oec. HSG und El. Ing. HTL, 54 Jahre alt und wohnt in Oberkirch (LU). Der verheiratete Familienvater von drei erwachsenen Töchtern ist ein erfahrener Manager, hat fundierte Erfahrungen in Verkauf, Marketing und Business Development und führte über viele Jahre erfolgreich internationale Verkaufs- und Marketingorganisationen bei RUAG und SR Technics.

Balz Villiger: «Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe und die Übernahme der damit verbundenen Verantwortung. NEO Services steht vor spannenden Herausforderungen, die ich gemeinsam mit den Mitarbeitenden der Business Unit mit viel Enthusiasmus angehen werde.»

«Es freut mich ausserordentlich», so Andreas Berger, «mit Balz einen erfahrenen und ausgewiesen erfolgreichen Manager aus den eigenen Reihen für diesen Job gewinnen zu können. Balz hat in der Ausführung seiner verschiedenen Funktionen die noch junge Geschichte von RUAG MRO Schweiz erfolgreich und zielgerichtet geprägt. Mit der Übernahme von Marketing & Sales durch Philippe Erni, der ganz wesentlich zum erfolgreichen Aufbau der neuen Verkaufsorganisation beigetragen hat, ist mit dieser optimalen Regelung für Kontinuität gesorgt. Beiden wünsche ich alles Gute und viel Erfolg in den neuen Funktionen. Mit der Stabsübergabe an Balz Villiger wird Bruno Fuhrer seine bisherige Funktion als General Manager Sales Switzerland weiterführen. Ich danke ihm für die engagierte ad Interim Führung von NEO Services sehr herzlich.»

Weitere Informationen finden Sie unter www.ruag.com