Berlin, 15. September 2020 – Das Vergabeverfahren „Sturmgewehr“ ist einen weiteren großen Schritt vorangekommen. Aus der nun abgeschlossen Auswertung der Angebote durch die Vergabestelle des Beschaffungsamtes in Koblenz ist mit der Firma C.G. Haenel GmbH ein Ausschreibungssieger hervorgegangen.

Am 14. Mai 2020 wurden die im Vergabeverfahren System Sturmgewehr Basiswaffe verbliebenen Bieter zur Abgabe eines Best And Final Offer (BAFO) aufgefordert. Die Frist zur Angebotsabgabe endete am 22. Juni 2020. Die eingegangenen Angebote der Bieter wurden durch die Vergabestelle zwischenzeitlich ausgewertet.

Aus dieser Auswertung ist die C.G. Haenel GmbH als Ausschreibungssieger hervorgegangen. Das Ergebnis der Auswertung ist noch nicht rechtswirksam. Unterlegenen Bietern steht immer der Rechtsweg offen.

Die Entscheidung der Vergabestelle ist zudem noch vorbehaltlich der parlamentarischen Billigung im Rahmen der 25 Mio. € Vorlage.

Quelle BMVg Presse- und Informationsstab