Bundesminister Robert Habeck hat am 5. Januar 2022 die Bundestagsabgeordnete Dr. Anna Christmann (Bündnis90/Grüne) zur Koordinatorin für Luft- und Raumfahrt für die Bundesregierung ernannt. „Unser Innovationsstandort hat mich auch die letzten vier Jahre im Bundestag umgetrieben und eine starke Positionierung in der Luft- und Raumfahrt in Europa ist dafür zentral“, erklärte Christmann. „Ich werde mit großer Begeisterung daran mitwirken, den klugen Köpfen, die an einer klimaneutralen Luftfahrt arbeiten und die das Wissen über unsere Erde im Weltraum mehren, beste Bedingungen zu bieten. Das wird spannend und ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit den neuen Kolleginnen und Kollegen am BMWK und in der Luft- und Raumfahrtszene.“ (liho)

Christmann Anna IHa21 20x30 1 scaled 600

© BT/Inga Haar