hhk-logo-small

Ihre Sucheingabe

[naviPost_search]

MBDA gehört zu den besten Arbeitgebern im Bereich Fertigung und Industrie

Foto © REWE GROUP
Advertisement
Advertisement
Login für Abonnenten

Erhalten Sie jetzt einen Zugang zu den Magazinen von Hardthöhenkurier:

Partner unsere Sonderpublikationen

AFCEA Sonderpublikationen

Schrobenhausen, 11. März 2024 – MBDA gehört zu den Gewinnern des Great Place to Work® Wettbewerbs „Beste Arbeitgeber in Fertigung & Industrie 2024“. Deutschlands Beste Arbeitgeber zeichnen sich durch ihr Engagement für vertrauensvolle Zusammenarbeit und attraktive Arbeitsbedingungen aus.

„Bis Ende 2025 wird MBDA in Deutschland rund 300 Mitarbeiter einstellen, ein Aufwuchs um circa 25 %. Um dieses Ziel zu erreichen, setzen wir auf unsere Attraktivität als Arbeitgeber, eine inklusive Unternehmenskultur und ein inspirierendes Umfeld für unsere Mitarbeiter. Ich bin stolz auf diese Auszeichnung, die mir zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, so Personalleiter Marc Zizmann.

In einer repräsentativen Umfrage im Rahmen des Wettbewerbs bewerteten die Beschäftigten von MBDA unter anderem Fragen zur Gleichstellung, Diversität und Inklusion sowie die Integration neuer Kolleginnen und Kollegen besonders gut. Der Frage „Alles in allem, würde ich sagen, dass dies ein großartiger Arbeitsplatz ist.“ stimmten 84 % zu. In allen fünf Fokusbereichen des Wettbewerbs – Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness, Stolz und Teamgeist – liegt MBDA deutlich vor dem Branchendurchschnitt der Unternehmen mit mehr als 500 Beschäftigten. Im Vergleich zur letzten Teilnahme an dem Wettbewerb konnte sich MBDA vor allen bei Fragen zum gesellschaftlichen Beitrag des Unternehmens und zum offenen Feedback weiter verbessern.

„Es ist beeindruckend, wie konsequent und zuverlässig die teilnehmenden Unternehmen der Initiative Great Place to Work regelmäßig das Feedback ihrer Mitarbeiter einholen, um ihr Unternehmen weiterzuentwickeln – und das in einem manchmal sehr volatilen Marktumfeld“, sagt Andreas Schubert, Geschäftsführer von Great Place to Work Deutschland. „Dass sie es aus über 1.000 teilnehmenden Unternehmen auf die Liste der Besten geschafft haben, zeigt die hohe Qualität ihrer Arbeitsplatzkultur.“

MBDA Deutschland hat seit 2010 bereits zum siebten Mal an dem Great Place to Work® Wettbewerb erfolgreich teilgenommen. Daneben erhielt MBDA Deutschland zuletzt weitere Auszeichnungen. Das Unternehmen gehört mit der Auszeichnung als LEADING EMPLOYER 2024 erneut zu den Top 1% aller deutschen Arbeitgeber. LEADING EMPLOYERS ist in seiner Art das umfassendste Arbeitgeber-Bewertungssystem weltweit. Darüber hinaus kann MBDA Deutschland auf der Arbeitgeber-Bewertungsplattform KUNUNU einen sehr guten Score von 4,1 vorweisen, weshalb das Online-Portal das Siegel „Top Company 2024″ dem Unternehmen verlieh. Das Wirtschaftsmagazin FOCUS-BUSINESS prämierte MBDA Deutschland als „TOP nationaler Arbeitgeber 2024″.

Hintergrundinformationen zum Wettbewerb

Am aktuellen Great Place to Work® Branchenwettbewerb “Beste Arbeitgeber Fertigung & Industrie 2024“ nahmen Unternehmen aller Größen teil. Sie stellten sich freiwillig einer Prüfung der Qualität und Attraktivität ihrer Arbeitsplatzkultur durch das unabhängige Great Place to Work® Institut und dem Urteil der eigenen Beschäftigten.

Die Auszeichnung basiert auf einer anonymen und repräsentativen Befragung der Beschäftigten. Themen der Befragung sind unter anderem Vertrauen in Führungskräfte, Teamgeist, Fairness, Wertschätzung, Respekt sowie Identifikation mit dem Unternehmen. Darüber hinaus wird das Management im Rahmen eines Kultur Audits befragt, welche Maßnahmen und Programme zur Gestaltung einer attraktiven Unternehmenskultur aufgelegt werden. Die Ergebnisse der beiden Befragungen (Great Place to Work® Mitarbeiterbefragung und Kultur Audit) sind im Verhältnis von 3:1 gewichtet. Die Bewertung durch die Beschäftigten steht also im Vordergrund.

Mehr dazu unter ww.mbda-deutschland.de

Verwandte Themen: