hhk-logo-small

Ihre Sucheingabe

[naviPost_search]

GDELS liefert Österreich 34 zusätzliche PANDUR 6×6 Fahrzeuge

Dieser Beitrag hat kein vorgestelltes Bild.
Login für Abonnenten

Erhalten Sie jetzt einen Zugang zu den Magazinen von Hardthöhenkurier:

Partner unsere Sonderpublikationen

AFCEA Sonderpublikationen

Madrid/Wien, 31. Januar 2017 – General Dynamics European Land Systems hat am 22. Dezember 2016 mit dem österreichischen Verteidigungsministerium einen Vertrag über die Lieferung von 34 zusätzlichen PANDUR 6×6 Radfahrzeugen unterzeichnet.

 PANDUR 6X6 AUSTRIA GDELS 2017

 Bereits im Jahr 1994 hatte das österreichische Verteidigungsministerium 71 PANDUR 6×6 beschafft. Seither wurden diese geschützten Radfahrzeuge erfolgreich im Inland und in verschiedenen Friedensmissionen weltweit eingesetzt.

Die modernisierte Version des bewährten PANDUR 6×6 Fahrzeuges wird vollständig in Österreich produziert, die ersten Fahrzeuge werden im Jahr 2018 ausgeliefert. Die hohe Wertschöpfung der Fahrzeugproduktion im Inland sichert Arbeitsplätze und unterstützt die österreichische Wirtschaft durch Aufträge an rund 179 Unterlieferanten.

Zusätzlich zu einem stärkeren Antrieb verfügen die neuen PANDUR 6×6 Fahrzeuge über einen deutlich höheren Schutz gegen ballistische Bedrohungen und Minen. Zusätzlich wird auch eine moderne, ferngesteuerte Waffenstation in das Fahrzeug integriert.

„Wir sind sehr stolz, diesen Auftrag des österreichischen Verteidigungsministeriums erhalten zu haben, dokumentiert er doch das hohe Vertrauen und die Zufriedenheit der österreichischen Streitkräfte mit dem PANDUR 6×6. Österreich ist ein sehr wichtiger Heimmarkt für General Dynamics European Land Systems und wir schätzen die langjährige Partnerschaft mit unserem österreichischen Kunden.“ erklärte Dr. Thomas Kauffmann, Vizepräsident International Business & Services von General Dynamics European Land Systems.

“Dieser Vertrag umfasst einen sehr hohen Inlandanteil und sichert Hunderte von Arbeitsplätzen in Österreich.“ betonte Mag. Martin Reischer, Geschäftsführer von General Dynamics European Land Systems-Steyr, dem österreichischen Tochterunternehmen von General Dynamics European Land Systems.

© www.gdels.com

Verwandte Themen:

Einen Kommentar abschicken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert