hhk-logo-small

Ihre Sucheingabe

[naviPost_search]

Mercedes G-Modell – Made by Alpha Armouring

Dieser Beitrag hat kein vorgestelltes Bild.
Advertisement
Advertisement
Login für Abonnenten

Erhalten Sie jetzt einen Zugang zu den Magazinen von Hardthöhenkurier:

Partner unsere Sonderpublikationen

AFCEA Sonderpublikationen

1

Spezialist für die Panzerung – wo Fahrzeuge lernen Leben zu schützen

Weltweit hat sich ein großer Bedarf an gepanzerten Fahrzeugen
entwickelt, da immer wieder Persönlichkeiten wie hohe
Regierungsvertreter, der Streitkräfte und Sicherheitsorganisationen,
Angehörige von Königshäusern und Monarchien,
Spitzenvertreter der Industrie und Wirtschaft sowie anderen
Personen des öffentlichen Lebens Ziel von Anschlägen sind vor
allem, wenn sie sich in der Öffentlichkeit bewegen. Terroristen,
Aufständische und zum Teil auch Kriminelle bekämpfen aus
unterschiedlichsten Motiven diese Personen, oftmals mit militärischen
Mitteln beispielsweise durch Beschuss von Fahrzeugen
und Konvois, Sprengstofffallen und Raketenangriffen.
Dies erfordert den Einsatz von gepanzerten Fahrzeugen außerhalb
der mit Sicherungsaufgaben betrauten staatlichen Stellen.
Neben zahlreichen Anbietern auf dem internationalen Markt
haben sich in diesem Segment im Besonderen deutsche Unternehmen
eine anerkannt herausragende Position im Bereich
gepanzerter Fahrzeuge geschaffen.
Die Alpha Armouring Panzerung GmbH ist einer der bedeutendsten
Hersteller von gepanzerten Sonderschutzfahrzeugen
weltweit. Die in Garching bei München ansässige Firma ist
Spezialist für die Panzerung von Fahrzeugen und verfügt mit
mehr als 30 Jahren Erfahrung über eine fundierte Kompetenz.
Alpha Armouring produziert die gepanzerten Fahrzeuge
unter anderem auf Basis der Mercedes G-Modelle in großen
Stückzahlen. Das Mercedes G-Modell bildet eine hervorragende
Plattform für die Herstellung von hochmodernen
gepanzerten Geländewagen.

Ein Mercedes G-Modell im Design für die deutsche Polizei, gezeigt auf der Berliner Sicherheitskonferenz im November 2010.
Ein Mercedes G-Modell im
Design für die deutsche Polizei,
gezeigt auf der Berliner Sicherheitskonferenz
im November 2010.

Innenraum eines Mercedes-Benz G-Modell.
Innenraum eines
Mercedes-Benz
G-Modell.

Die G-Klasse von Mercedes-Benz.
Die G-Klasse von Mercedes-Benz ist nunmehr seit 31 Jahren der
Geländewagen, der wegen seiner herausragenden Leistungen
und Qualitätsstandards sowie aufgrund einer sorgfältigen
Modellpflege seitens Mercedes verbunden mit großer internationaler
Beliebtheit, eine Sonderstellung bei Alpha Armouring
einnimmt. Die Mercedes G-Klasse, auch G-Modell oder G-Wagon
genannt, hat wegen seiner zahlreichen Modellvarianten, seiner
umfangreichen Ausstattung, des kontinuierlichen Modernisierungsprozesses
und nicht zuletzt durch sein herausragendes
Auftreten keine wirkliche Konkurrenz.
Seit über 20 Jahren beschäftigen wir uns mit diesem allradgetriebenen,
automobilen Vorbild, das wir mit größter Sorgfalt
und Freude zu „Rollenden Festungen“ umbauen. Wir haben
speziell für dieses Fahrzeug eine effiziente Alpha Armouring®
Panzerung entwickelt und entwickeln diese ständig weiter.
Unser gepanzerter Alpha Armouring® SUV auf Basis Mercedes
G-Modell bietet den besten möglichen ballistischen Schutz
und hat erstklassige fahrdynamische Eigenschaften. Damit
folgen wir einem der Grundgedanken seiner Väter – der
Unverwüstlichkeit.

Das System Alpha Armouring
Alle Fahrzeuge von Alpha Armouring werden in Deutschland
produziert. Sie sind im Straßenbild als gepanzerte Fahrzeuge
nicht zu erkennen und halten sich vom Erscheinungsbild sehr
stark an das Aussehen der ungepanzerten Serienfahrzeuge.
Es ist natürlich auch Absicht, im Straßenbild unauffällig zu
bleiben, um somit die Sicherheit der Fahrzeuginsassen zu
erhöhen bzw. den Auftrag nicht zu gefährden. Um das
panzerungsbedingte Mehrgewicht zu kompensieren, werden
bei allen Fahrzeugen von Alpha Armouring Fahrwerk und
Bremsen umfassend verstärkt und abgestimmt.
Des Weiteren wird bei den von Alpha Armouring gefertigten
Fahrzeugen höchster Wert auf Panzerungsdesign und
Fahrsicherheit gelegt. Durch grundlegende TÜV geprüfte

Mit Lufttransport in die Einsatzgebiete
Mit Lufttransport in die Einsatzgebiete

Gepanzertes G-Modell, gut zu erkennen die Panzerverglasung an den Türen sowie die Verstärkung der A-, B- und C-Säulen.
Gepanzertes G-Modell, gut
zu erkennen die Panzerverglasung
an den Türen sowie die Verstärkung
der A-, B- und C-Säulen.

Modifizierungen der Fahrwerks- und Brems- Systeme wird
trotz des erheblichen Mehrgewichts ein problemloses und
sicheres Fahrverhalten ähnlich den normalen Serienproduktionen
garantiert. Das Unternehmen hat sich einen höchstmöglichen
Sprengschutz zum erklärten Ziel gesetzt, ohne dabei
die Beschusssicherheit zu vernachlässigen. Testreihen haben
ergeben, dass nur ein voll verschweißter Käfig den Fahrzeuginsassen
einen optimalen und höchst möglichen Schutz
bietet. Demzufolge hat Alpha Armouring einen homogenen
Sicherheitskäfig aus Panzerstahl und Panzerglas entwickelt,
der innerhalb der Fahrgastzelle eingebaut wird. Langjährige
Analysen und Auswertungen von Anschlägen auf gepanzerte
Fahrzeuge, durchgeführt von verschiedenen Institutionen und
öffentlichen Einrichtungen, bestätigen die von Alpha Armouring
angewendete Philosophie, zumal nahezu alle schweren Anschläge
mit Sprengstoff durchgeführt wurden.
Sämtliche Konstruktionen, ballistische Materialien, unzählige
Bedien- und Funktionstests, die wir bis zur absoluten Belastbarund
Tauglichkeit prüfen, sind von deutschen und internationalen
Einrichtungen, unter anderem:
– Beschussamt Deutschland
– QinetiQ UK
– TÜV Deutschland
– Millbrook Proving Ground UK
bescheinigt und zertifiziert.

Der Alpha Armouring®SUV Geländewagen Basis Mercedes
G-Modell
Alpha Armouring produziert die gepanzerten Geländewagen
auf der Basis von verschiedenen G-Modellvarianten:
– G 280 CDI Edition Pur SUV und G 300 CDI Professional SUV
Motor: V6 cylinders, 2.987cm³, 135kW,
Drehmoment: 400 / 1.600-2.600 (Nm bei 1 /min),
Getriebe: Automatic (5),
Schutzniveau: B6, B7 STANAG Level 1, 2 and 3 + (full 90°) by
Alpha Armouring
– G 350 CDI
Motor: 6 Zylinder Diesel, 165kW,
Drehmoment: 540/1.600–
– G500,
Motor: 8 Zylinder Benzin, 285kW,
2.400 Drehmoment: 530 / 2.800-4.800 (Nm bei 1 /min)
Getriebe: Automatik (7),
Schutzniveau: B6, B7 STANAG Level 1,2 und 3, + (volle 90°)
durch Alpha Armouring
– AMG G-55 Kompressor SUV,
Motor: V8 Zylinder, 5.439cm³, 373kW,
Drehmoment: 700 / 2.750-4.000 (Nm bei 1 /min),
Getriebe: Automatik (5),
Schutzniveau: B6, B7, STANAG Level 1, 2, 3 + (volle 90°)
durch Alpha Armouring

Alpha Armouring®SUV auf Basis Mercedes G-Modell
Die Ausstattung der Fahrzeuge richtet sich im Besonderen
nach den Wünschen der Kunden. Dies betrifft die individuelle
Ausstattung im Bereich Komfort und Zubehör, aber vor allem
den Bereich des Schutzniveaus. Alle Fahrzeuge können auf
Basis der Mercedes G-Modell-Reihe entsprechend den europäischen
Widerstandsklassen VR4, VR6, VR7 sowie den Widerstandsklassen
der NATO STANAG Level 1, Level 2 und Level 3
ausgerüstet werden.
Durch Alpha Armouring werden die Federung, Stoßdämpfer,
Überroll- und Torsionsbügel sowie das Bremsensystem ersetzt
durch neue verstärkte Bauteile, die speziell entwickelt und
hergestellt wurden, um das zusätzliche Gewicht und Belastung
zu kompensieren. Die Auslegung dieser Komponenten ist so
bemessen, dass ein optimales Gleichgewicht für die Straßenlage
sichergestellt ist und die allgemeine Fahrdynamik nicht
beeinflusst wird. Die A-, B- und C-Säulen im Fahrzeug werden
intern verstärkt. Neue hochbelastbare Scharniere und Befestigungsbänder
werden eingebaut, um ein Herunterhängen der
Türen bzw. Geräusche während der Fahrt zu verhindern. Alle
neuen Komponenten werden exklusiv für Alpha von speziellen
Ingenieurfirmen hergestellt, des Weiteren bedient sich die
Alpha Armouring der modernsten gegenwärtigen Materialund
Systemtechnologien aus dem Militär- und Zivilschutzbereich.
Bei nachfolgenden Testreihen wird des Weiteren die
Fahrsicherheit und Haltbarkeit eingehend kontrolliert.

Alpha Armouring hat speziell für den BOS (Behörden und
Organisationen mit Sicherheitsaufgaben)-Bereich ein gepanzertes
Fahrzeug auf Basis der G-Modell-Reihe entwickelt
und bereits auf der Berliner Sicherheitskonferenz
im November 2010 präsentiert. Aufgrund des allgemeinen
Interesses hat sich das Unternehmen entschlossen, das
Fahrzeug erneut auf der 5. Internationalen Polizeifachmesse
und Konferenz 2011 (IPOMEX) in Münster vom 12.
bis 14. April zu zeigen. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit,
dieses gepanzerte Einsatzfahrzeug einmal den
Experten der Länderpolizeien sowie andern Fachleuten
aus dem BOS-Bereich vorzustellen.
www.ipomex.de

Schlussbemerkung
Fahrzeuge von Alpha Armouring haben sich bereits wiederholt
bei Anschlägen bewährt. Bisher haben alle betroffenen
Insassen dank der großen Qualität der gepanzerten Fahrzeuge
unverletzt bzw. nur leicht verletzt überlebt. Alpha Armouring
hat es sich zur Aufgabe gemacht, den hohen Sicherheitsstandard
weiter zu verbessern, um größtmöglichen Schutz bieten zu
können.
Alpha Armouring – Made in Germany
www.alpha-armouring.com

Autor: Jürgen K.G. Rosenthal
Fotos: Alpha Armouring Panzerung

Verwandte Themen: