hhk-logo-small

Ihre Sucheingabe

[naviPost_search]

Neuer Mehrheitseigentümer für DREHTAINER

Dieser Beitrag hat kein vorgestelltes Bild.
Login für Abonnenten

Erhalten Sie jetzt einen Zugang zu den Magazinen von Hardthöhenkurier:

Partner unsere Sonderpublikationen

AFCEA Sonderpublikationen

Valluhn, 28. Februar 2020 – Zum 13. Februar 2020 erwirbt das deutsche Single Family Office MAGNUS Holding die Mehrheitsanteile an der DREHTAINER GmbH, einem führenden Hersteller von einsatzkritischen mobilen Schutzsystemen für den zivilen, medizinischen und militärischen Sektor. Um das weitere Unternehmenswachstum voranzutreiben, übernimmt Wolf-Rüdiger von Toll, als ausgewiesener Experte für Vertrieb und Geschäftsentwicklung in der Verteidigungsindustrie, ab dem 1. April 2020 die Geschäftsführung des Unternehmens.

Gemeinsam mit den beiden langjährigen Geschäftsführern und Alleingesellschaftern Reinhard Glombek sowie Jens Harder wird Wolf-Rüdiger von Toll wichtige Impulse für die strategische Ausrichtung der DREHTAINER GmbH setzen und somit eine langfristig konstante Geschäftsentwicklung sicherstellen. Reinhard Glombek und Jens Harder werden am 31. Mai 2020 aus ihren aktuellen Positionen ausscheiden, jedoch als Gesellschafter weiterhin aktiv beratend zur Verfügung stehen.

Die DREHTAINER GmbH mit Hauptsitz in Valluhn, Deutschland, kann auf eine langjährige Geschichte in der Entwicklung und Herstellung von Spezialcontainern und Spezialfahrzeugkomponenten zurückblicken. DREHTAINER beliefert nicht nur zahlreiche NATO-Streitkräfte und OEMs der Verteidigungs- sowie Luft- und Raumfahrtindustrie mit Schutzinfrastrukturen, Gefechtsständen und einsatzkritischen mobilen Schutz- und Rettungssystemen. Auch anspruchsvolle Entwicklungen für die Nukleartechnik sowie Spezialcontainer und Hebezeuge für industrielle Anwendungen gehören zum Portfolio des Unternehmens.

Philipp Schack, geschäftsführender Gesellschafter der MAGNUS Holding, kommentierte den strategisch wichtigen Schritt zur Übernahme von DREHTAINER: „Als langfristig orientiertem Unternehmer ist es mir ein besonderes Anliegen, die Expansion in weitere Schlüsselmärkte gemeinsam mit dem DREHTAINER Team voranzutreiben. Es ist unser Ziel, unsere weltweiten Kunden auch weiterhin als hoch verlässlicher Partner mit innovativen Technologien für militärische und zivile Sicherheitsanwendungen zu unterstützen.“

Die beiden langjährigen Alleingesellschafter Reinhard Glombek und Jens Harder sagen: „Wir freuen uns, dass DREHTAINER mit Herrn Schack und seinem Single Family Office einen Partner gewinnen konnte, dessen Überzeugungen und Wertvorstellungen sich im Einklang mit unserer Unternehmenskultur und unseren Unternehmenszielen befinden. Wir sind überzeugt, dass unsere Zusammenarbeit einen entscheidenden Beitrag zum Unternehmenswachstum liefern wird.”

Weitere Informationen unter www.drehtainer.de

Verwandte Themen:

Einen Kommentar abschicken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert