hhk-logo-small

Ihre Sucheingabe

[naviPost_search]

TOUGHBOOK 40 TACTICAL für Verteidigungskräfte: Höchste Konnektivität für militärische Fahrzeuge

Foto © Panasonic Group
Advertisement
Advertisement
Login für Abonnenten

Erhalten Sie jetzt einen Zugang zu den Magazinen von Hardthöhenkurier:

Partner unsere Sonderpublikationen

AFCEA Sonderpublikationen

Wiesbaden, DE. 19. Juni 2024 Der Geschäftsbereich Mobile Solutions von Panasonic hat das TOUGHBOOK 40 TACTICAL angekündigt. Es verbessert die Konnektivität von militärischen Rad- und Kettenfahrzeugen mit den Kommando- und Kontrollnetzwerken. Das T40 TACTICAL basiert auf der neuen TOUGHBOOK 40mk2 Version. Es ist das neueste Ergebnis der langjährigen Zusammenarbeit zwischen Panasonic und der roda computer GmbH.

Garantierte Konnektivität und Zuverlässigkeit auf Militärniveau

Das TOUGHBOOK 40 TACTICAL verfügt über ein spezialisiertes Modul von roda computer mit bis zu drei militärischen Rundsteckverbindungen. Benutzer können aus einer Reihe von Schnittstellen und Protokollen wählen, darunter CAN-Bus, MIL-DP, MIL-VGA, DIGI-LAN und MIL-DVI sowie der  MIL-DTL 38999-Anschluss, den Verteidigungskräfte weltweit bevozugen.

Ein eingebettetes Port-Control-Protokoll (PCP) sichert eine verbesserte und zuverlässige Datenverbindung zwischen dem TOUGHBOOK 40 TACTICAL und militärischen Netzwerken und Geräten. Im Vergleich zu kommerziellen Geräten, die USB-Anschlüsse verwenden, sorgen Verbindungen in Militärqualität für weniger Komponentenausfälle, insbesondere in anspruchsvollen Umgebungen. Das TOUGHBOOK 40 TACTICAL arbeitet nahtlos mit allen gängigen militärischen Steckerherstellern zusammen, sodass Stecker lokal beschafft werden können und dem genehmigten Beschaffungsprotokoll des jeweiligen Landes und der jeweiligen Fahrzeugplattform entsprechen.

Zukunftssicheres Design für die Verteidigung

Das TOUGHBOOK 40 TACTICAL hat die gleiche Form und Funktion wie seine Vorgänger – und zukünftige Versionen des TOUGHBOOK 40. Alle vorhandenen Peripheriegeräte sind mit dem T40 TACTICAL kompatibel. Dadurch kann sich der Verteidigungssektor darauf verlassen, fahrzeuginterne Schnittstellen und Montageplatten rund um den T40 TACTICAL langfristig einsetzen zu können.

Foto © Panasonic Group

Im Vergleich zu einer maßgeschneiderten Lösung bietet das TOUGHBOOK 40 TACTICAL dem Verteidigungssektor folgende Vorteile: schnellere Geräteverfügbarkeit und -konfiguration, niedrigere Anschaffungskosten und einfache Wartung. Upgrades und vorausschauende Wartungszyklen können vor der Bereitstellung geplant und mit dem Wartungsplan des Fahrzeugs über die Lebensdauer von 10+ Jahren abgestimmt werden. Das trägt dazu bei, die Geräteverfügbarkeit zu maximieren und die Ausfallzeiten des Fahrzeugs zu minimieren.

Marktführende Leistung und Robustheit

Das TOUGHBOOK 40 TACTICAL verfügt über KI-Verarbeitungsfunktionen mit der Intel® Core Ultra 5 CPU, die im TOUGHBOOK 40mk2 enthalten ist. Das erhöht die Effizienz und Genauigkeit der Benutzer erheblich. Es verfügt außerdem über die Intel® ArcGPU*, die eine besonders gute Grafikleistung bietet.

Das TOUGHBOOK 40 TACTICAL ist IP66-zertifiziert und erfüllt  die Standards in Sachen Vibrationsresistenz gemäß 810H MIL-SPEC. Dadurch ist sichergestellt, dass die Konnektivität auch bei erheblichen Erschütterungen des Fahrzeugs standhält. Da das Militär das ganze Jahr über weltweit im Einsatz ist, funktioniert das T40 TACTICAL bei Temperaturen zwischen -29 °C und +63 °C. Sein modularer Aufbau wird durch vier zusätzliche Erweiterungsbereiche verbessert, die maximale Flexibilität bieten.

Luca Legnani, European Vertical Marketing Manager bei Panasonic TOUGHBOOK, sagt: „Der Verteidigungssektor möchte bei der Auswahl robuster Computerlösungen für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen ein hohes Maß an Leistung mit Kosteneffizienz und Zuverlässigkeit kombinieren. Unser marktreifes TOUGHBOOK 40 TACTICAL ermöglicht den NATO- und europäischen Streitkräften jederzeit Zugriff auf erstklassige Hard- und Software für den intensiven Verteidigungseinsatz und bietet eine technologische Grundlage für zukünftige Weiterentwicklungen der Fahrzeuge.“

Das TOUGHBOOK 40 TACTICAL wird im Juni 2024 auf der EUROSATORY 2024 vorgestellt. Weitere Informationen zum TOUGHBOOK 40 TACTICAL finden Sie unter: info.business.panasonic.eu/defence-solutions-eurosatory.html

*wenn 2 RAM-Module installiert sind.

Verwandte Themen: