hhk-logo-small

Ihre Sucheingabe

[naviPost_search]

Durchblick auf dem digitalen Gefechtsfeld – die ATM als Partner der Digitalisierung

Dieser Beitrag hat kein vorgestelltes Bild.
Login für Abonnenten

Erhalten Sie jetzt einen Zugang zu den Magazinen von Hardthöhenkurier:

Partner unsere Sonderpublikationen

AFCEA Sonderpublikationen

Konstanz, 25. Januar 2019 – Auf der AFCEA Fachausstellung am 10. und 11. April 2019 in Bonn zeigt die ATM ComputerSysteme GmbH Lösungen für die Digitalisierung der Landoperationen (D-LBO). Die ATM trägt von spezialisierten Displays, über Kommunikationslösungen, Server- und Rechnersysteme bis hin zu Life Cycle Software zu dem Vorhaben bei.

Das korrekte Anzeigen von Daten auf und das intuitive Bedienen von Displays gewinnt mit dem Projekt D-LBO an Bedeutung. Der ATM VistaMaster-17S PPC ist der erste Panel-PC für den militärischen Landeinsatz, der das Sicherheitsintegritätslevel (SIL) nach DIN EN 61508 einhält. Der VistaMaster-17S PPC gibt die korrekte Anzeige bis SIL 3 wieder und bietet korrekte Eingabe bis SIL 2. Der ATM VistaMaster-17 PPC MFD Multitouch hilft beim Steuern der aktuellen Anwendung durch das gleichzeitige Erfassen mehrerer Berührungspunkte. Beide Panel-PCs haben einen PCAP-Touchscreen und lassen sich mit Handschuhen bedienen.

Die mit der D-LBO geforderte, medienbruchfreie Sprach- und Datenkommunikation sowie deren Management entsprechen den Lösungen der ATM. Die bewährten und aufwuchsfähigen Kommunikationssysteme sind auf der AFCEA zu sehen. Die ATM zeigt eine miniaturisierte Variante des KommServers für den abgesessenen Einsatz. Zudem ist mit dem Standard KommServer der schnellste, am Markt erhältliche Embedded Server im militärischen Umfeld zu sehen.

Die ATM präsentiert mit dem CENTURION i7, 19“-Server- und Rechnersystemen, Systembediengeräten und spezialisierten Anzeigegeräten neue Geräte aus ihrem Portfolio.

Damit IT-Systeme jederzeit einsatzbereit sind, gibt die ATM Einblick in ihre Software für den Life Cycle Support. Die Online- und Offline-Systemprüfung umschließt die Inbetriebnahme, das Überwachen der Funktionsfähigkeit im Einsatz, die Fehlerlokalisierung und die Funktionsprüfung in der Instandhaltung sowie die Administration der IT-Komponenten.

Die ATM ComputerSysteme GmbH zählt zu den führenden Systemherstellern in der nationalen Sicherheits- und Verteidigungsindustrie. Als Komplettanbieter für mobile und stationäre Kommunikations- und IT-Lösungen liefert die ATM gehärtete Produkte für Anwendungen im militärischen und sicherheitsrelevanten industriellen Umfeld. Dank der langjährigen Erfahrung und erfolgreicher Synergie von Hard- und Software-Engineering unter einem Dach, bietet die ATM nicht nur standardisierte und jahrelang erprobte Produkte an, sondern auf deren Basis auch höchst individualisierbare Lösungen. Seit 2001 gehört die ATM zur Krauss-Maffei Wegmann Gruppe, einem Unternehmen der deutsch-französischen Wehrtechnikgruppe KNDS, die Marktführer in Europa für hochgeschützte Rad- und Kettenfahrzeuge ist.

Die Mitarbeiter der ATM freuen sich auf Ihren Besuch und ihre Fragen am Stand M09 im Maritim Hotel Bonn.

© www.atm-computer.de

Verwandte Themen:

Einen Kommentar abschicken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert