hhk-logo-small

Ihre Sucheingabe

[naviPost_search]

Gefechte werden durch Feuerkraft, Kriege aber durch Logistik gewonnen – oder verloren!

Advertisement
Login für Abonnenten

Erhalten Sie jetzt einen Zugang zu den Magazinen von Hardthöhenkurier:

Partner unsere Sonderpublikationen

AFCEA Sonderpublikationen

Gefechte werden durch Feuerkraft, Kriege aber durch Logistik gewonnen – oder verloren!

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine hat den hohen Stellenwert verfügbarer logistischer Fähigkeiten sehr deutlich aufgezeigt. Das Logistische System der Bundeswehr muss den veränderten Rahmenbedingungen der Aufgaben der Landes- und Bündnisverteidigung, den sicherheitspolitischen Forderungen der „Zeitenwende“ und den – mit Sicherheit nicht immer ganz einfachen – Herausforderungen beim Erhalt der Einsatzfähigkeit des eingeführten Wehrmaterials gerecht werden.

Zu diesem komplexen Thema hat der Mittler Report Verlag in enger Zusammenarbeit mit dem Logistikkommando der Bundeswehr den Wehrtechnischen Report „Das Logistische System der Bundeswehr“ erstellt.

„Druckbetankung Logistik“  

Geballtes Wissen: Auf 144 Seiten werden in dieser Broschüre – mit ministerieller und ämterseitiger Beteiligung – die Grundlagen und die Weiterentwicklung des LogSysBw, die verfügbaren militärischen Kräfte, die Ausrüstung sowie die Ausbildungsorganisation dargestellt. Die Sicherheits- und Verteidigungsindustrie sowie die logistischen Dienstleistungsunternehmen präsentieren ihre bereits verfügbaren oder geplanten Leistungen und Produkte.

Der Wehrtechnische Report ist jetzt im Druck und wird zum Forum Bundeswehrlogistik der DWT/SGW am 5./6. September in Erfurt vorliegen.

Unser besonderer Dank gilt den beteiligten Dienststellen und den Unternehmen.

Wir wünschen der interessierten Leserschaft viel Freude und reichlichen Erkenntnisgewinn.

Michael Horst

Verwandte Themen: