hhk-logo-small

Ihre Sucheingabe

[naviPost_search]

Neuer CEO und neuer COO von Airbus berufen

Dieser Beitrag hat kein vorgestelltes Bild.
Login für Abonnenten

Erhalten Sie jetzt einen Zugang zu den Magazinen von Hardthöhenkurier:

Partner unsere Sonderpublikationen

AFCEA Sonderpublikationen

Amsterdam, 31. Mai 2012 – Der Aktionärsausschuss von Airbus (Airbus Shareholder Committee) hat Fabrice Brégier zum Vorstandsvorsitzenden (Chief Executive Officer, CEO) von Airbus ernannt.
Die Ernennung beruht auf der heute vorangegangenen Bestellung durch den neuen Verwaltungsrat von EADS (Board of Directors). Brégier übernimmt diesen Posten von Tom Enders, jetzt Vorstandsvorsitzender von EADS.
Auf Vorschlag von Fabrice Brégier, der vom EADS-Verwaltungsrat gebilligt wurde, hat der Aktionärsausschuss von Airbus zudem Günter Butschek zum Chief Operating Officer (COO) von Airbus ernannt.

Über EADS
EADS ist ein weltweit führendes Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen mit einem Umsatz von € 49,1Mrd. im Jahr 2011 und fast 133.000 Mitarbeitern. Zu EADS gehören die Divisionen Airbus, Astrium, Cassidian und Eurocopter.

Weitere Informationen:
Alexander Reinhardt +49 (0) 171 765 0320
Martin Agüera +49 (0) 175 227 4369
Matthieu Duvelleroy +33 (0) 629 431 564
Philipp Lehmann +49 (0) 151 151 42921
www.eads.com

Verwandte Themen: