hhk-logo-small

Ihre Sucheingabe

[naviPost_search]

Rohde & Schwarz Cybersecurity und GnuPG ermöglichen nahtlose VS-NfD-Verschlüsselung von Mails, Daten und Festplatten

Advertisement
Login für Abonnenten

Erhalten Sie jetzt einen Zugang zu den Magazinen von Hardthöhenkurier:

Partner unsere Sonderpublikationen

AFCEA Sonderpublikationen

München, 7. Dezember 2021 – Bislang mussten Unternehmen und Behörden für Verschlusssachen (VS-NfD und höher) für eine umfassende Verschlüsselung zwei Lösungen verwenden: eine Basissystemverschlüsselung nach BSI-Anforderungen und eine weitere Lösung für die sichere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von Dateien und Mails. Mit R&S Trusted Disk und GnuPG VS-Desktop gibt es nun eine Gesamtlösung, die eine vollständig abgesicherte Plattform zur Verschlüsselung anbietet.

Festplattenverschlüsselung und Identitätsmanagement werden von Rohde & Schwarz Cybersecurity übernommen, Datei- und Mailverschlüsselung von GnuPG. Aufgrund der Offenheit des Systems von GnuPG VS-Desktop ist die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung per Mail nicht nur mit internen, sondern auch mit externen Kommunikationspartnern möglich.

rs news logo Kopie

Für den gesamten Verschlüsselungsprozess wird nur eine Smartcard benötigt, was höchste Sicherheit bei gleichbleibender Produktivität ermöglicht. Für den Versand von eingestuften Mails ist kein zusätzlicher Kanal wie Telefon oder SMS für die Übermittlung von Passwörtern notwendig. Die verschlüsselte Kommunikation ist – intern und extern – ganz einfach über das Internet möglich. Die Gesamt-Kryptolösung kann nahtlos in bestehende Systemlandschaften integriert werden und Nutzer können ihre Workflows beibehalten, ohne durch übermäßig restriktive Sicherheitsmaßnahmen in der Arbeit eingeschränkt zu sein.

R&S Trusted Disk wurde auf Basis neuester BSI-Vorgaben entwickelt und ist bis zur Geheimhaltungsstufe VS–NfD zugelassen. Es umfasst eine moderne Zufallszahlgenerierung ebenso wie eine flexible Umschlüsselung nach Zeit und Datenmenge zur stetigen Aufrechterhaltung des hohen Sicherheitsniveaus.

GnuPG VS-Desktop ist eine BSI-zugelassene Version der bekannten GnuPG- Software und verhindert das Mitlesen jeglicher verschlüsselter, digitaler Kommunikation und in der Cloud gespeicherter Daten durch Dritte. Selbst wenn verschlüsselte Mails auf dem Übertragungsweg abgefangen und gespeichert werden sollten, bleiben diese für nicht autorisierte Personen unmöglich zu entschlüsseln.

Mehr dazu unter www.rohde-schwarz.com/cybersecurity

Verwandte Themen: