hhk-logo-small

Ihre Sucheingabe

[naviPost_search]

Dänische Armee erhält erste PIRANHA 5 und EAGLE 5 hochgeschützte Radfahrzeuge

Dieser Beitrag hat kein vorgestelltes Bild.
Login für Abonnenten

Erhalten Sie jetzt einen Zugang zu den Magazinen von Hardthöhenkurier:

Partner unsere Sonderpublikationen

AFCEA Sonderpublikationen

Slagelse/DÄNEMARK, 3. April 2019 – Die ersten hochgeschützten Radfahrzeuge PIRANHA 5 und EAGLE 5 sind offiziell der königlich-dänischen Armee übergeben worden, teilte General Dynamics European Land Systems (GDELS) kürzlich mit.

Die dänische Armee erhielt am 27. März die ersten hochgeschützten Radfahrzeugen der neuen Generation anlässlich einer Zeremonie, an welcher der dänische Verteidigungsminister, der Verteidigungschef, der Chef der dänischen Beschaffungsbehörde (DALO) sowie der Chef der Armee teilnahmen. Nachdem die Fahrzeuge bereits 2018 an DALO ausgeliefert wurden, markierte diese Zeremonie den Übergang der Fahrzeuge in den operativen Einsatz.

PIRANHA 5 Denmark klein

PIRANHA 5 und EAGLE 5 sind Teil einer Familie von Radfahrzeugen, die in verschiedenen Konfigurationen und Varianten in mehr als 20 Nutzerstaaten im Einsatz sind, darunter die USA, Kanada oder Spanien. Der PIRANHA 5 sowie der EAGLE 5 stammen aus der neusten Generation der hochgeschützten Radfahrzeugen von GDELS-Mowag, die seit Jahrzehnten im internationalen Einsatz stehen.

Ende 2015 unterzeichnete GDELS einen Vertrag mit DALO über die Lieferung von 309 PIRANHA 8×8 hochgeschützten Radfahrzeugen in sechs Ausführungen (Infanterie, Kommando, Ambulanz, Pionier, Mörser und Reparatur). Zwei Jahre später erteilte DALO GDELS einen Rahmenvertag über die Lieferung mehrerer Varianten des neuen EAGLE 4×4-Fahrzeugs, die erste Serie von 36 Fahrzeugen in der Konfiguration Patrouillenfahrzeug.

EAGLE 5 Denmark klein

Beide Verträge werden durch einen mehrjährigen Rahmenvertrag über den Unterhalt für die Fahrzeuge und zukünftige Werterhaltungsprogramme ergänzt. Dänemark und GDELS arbeiten seit vielen Jahren zusammen. In den letzten zwei Jahrzehnten hat GDELS PIRANHA-, DURO- und EAGLE-Fahrzeuge an DALO geliefert.

GDELS arbeitet im Rahmen einer strategischen Partnerschaft eng mit der dänischen Industrie zusammen. In weniger als einem Jahrzehnt hat GDELS mehr als 3 Milliarden DKK (450 Millionen USD) zusätzliches Geschäftsvolumen für dänische Unternehmen wie Hydrema, Tencate, Nissens, Mikkelsen und viele andere generiert.

General Dynamics European Land Systems General (GDELS), mit Sitz in Madrid/Spanien ist eine Geschäftseinheit von General Dynamics (NYSE:GD) und verfügt über fünf europäische Standorte in Österreich, der Tschechischen Republik, Deutschland, Spanien und der Schweiz. Mit rund 2’200 erstklassig ausgebildeten Mitarbeitenden entwickeln, produzieren und liefern GDELS-Unternehmen Rad-, Ketten- und Amphibienfahrzeuge, Brückensysteme sowie weitere Rüstungsgüter und Munition für Kunden auf der ganzen Welt.

© www.gdels.com

Verwandte Themen:

Einen Kommentar abschicken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert