hhk-logo-small

Ihre Sucheingabe

[naviPost_search]

Norwegen beschafft weitere WiSENT 2 Unterstützungsfahrzeuge bei FFG

Login für Abonnenten

Erhalten Sie jetzt einen Zugang zu den Magazinen von Hardthöhenkurier:

Partner unsere Sonderpublikationen

AFCEA Sonderpublikationen

Flensburg, 10. August 2023 – Am 29.06.2023 unterzeichneten die Norwegische Beschaffungsbehörde Norwegian Defense Material Agency (NDMA) und die FFG Flensburger Fahrzeugbau Gesellschaft mbH (FFG) in Oslo Folgeverträge für die Beschaffung von weiteren drei WiSENT 2 Bergepanzern (ARV) und acht WiSENT 2 Pionierpanzern (AEV). Der Wert der Beschaffung liegt bei ca. 120 Millionen Euro.

Jörg Kamper, Director Special Technology von der FFG und Generalmajor Øyvind Kvalvik, Head of Investment von NDMA (Foto © FFG)

Diese Bestellung basiert auf bereits bestehenden Verträgen für den WiSENT 2, die diese optionale Möglichkeit der Nachbestellung mit beinhalteten. Bisher wurden bereits 6 WiSENT 2 ARV und 6 WiSENT 2 AEV an die norwegische Armee ausgeliefert.

Foto © FFG)

Der WiSENT 2 ist die weltweit modernste multifunktionale Fahrzeugplattform. Basis bildet das Kampfpanzer Leopard 2 Fahrgestell – eines der erfolgreichsten Kettenfahrzeuge der Welt. Damit profitiert der WiSENT 2 von einer rundum ausgereiften Konstruktion, die sich im Gefecht durch absolute Sicherheit und Zuverlässigkeit bewährt hat. Mit dem WiSENT 2 bietet die FFG ein Unterstützungsfahrzeug, das speziell für aktuelle Anforderungen und Einsatzszenarien entwickelt wurde.

Der WiSENT 2 ist eine modulare Plattform, die als Berge-, Pionier-, Minenräum- oder Brückenlegepanzer eingesetzt werden kann. Sein Baukastenprinzip ermöglicht es, den WiSENT 2 beispielsweise in weniger als 5 Stunden von einem Bergepanzer zu einem Pionierpanzer umbauen und umgekehrt. Mit Kanada, Katar, Norwegen, Ungarn und den Vereinigten Arabischen Emiraten konnten bereits fünf Nationen für dieses innovative, vielseitige Unterstützungsfahrzeug gewonnen werden.

 Mehr dazu unter www.ffg-flensburg.de

Verwandte Themen: