hhk-logo-small

Ihre Sucheingabe

[naviPost_search]

Panasonic feiert 20-jähriges Jubiläum der Marke TOUGHBOOK

Dieser Beitrag hat kein vorgestelltes Bild.
Advertisement
Login für Abonnenten

Erhalten Sie jetzt einen Zugang zu den Magazinen von Hardthöhenkurier:

Partner unsere Sonderpublikationen

AFCEA Sonderpublikationen

Wiesbaden, 26. September 2016 – Panasonic feiert das 20-jährige Bestehen seiner inzwischen legendären Marke TOUGHBOOK. Mittlerweile ist „TOUGHBOOK“ zum Synonym für robuste Notebooks und 2-in-1 Geräte geworden, die selbst im rauen 24/7-Einsatz stets zuverlässig im Dienst bleiben.

Die Vorgeschichte von TOUGHBOOK begann bereits vor knapp 30 Jahren: seit dem Jahr 1987 sammelte Panasonic erste Erfahrungen bei der Produktion von tragbaren PCs und als Channel OEM. Der Markt forderte sehr früh robuste Computer für die professionelle Nutzung mit längerer Haltbarkeit und niedrigeren Gesamtbetriebskosten (TCO – Total Cost of Ownership). Dies nahm Panasonic zum Anlass und begann mit der Entwicklung sowie dem Bau einer Fabrik in Kobe, Japan für die Produktion von robusten Notebooks.

Vor genau 20 Jahren, im Jahr 1996 wurde dann mit dem Launch von Panasonic’s erstem robusten Notebook namens CF-25 die Marke TOUGHBOOK ins Leben gerufen. Im Laufe der Zeit folgten diverse TOUGHBOOK Modelle mit unterschiedlichen Displaygrößen und Formfaktoren wie Notebooks, Convertibles und zuletzt mit dem CF-20 das erste Detachable. Das aktuelle, neun Modelle umfassende Produktportfolio ist mit drei Robustheitsklassen auf unterschiedliche Nutzungsgebiete ausgerichtet: „Full Ruggedized“ für den rauen Outdoor-Einsatz sowie strapazierenden Dauerbetrieb; „Semi Ruggedized“ für weniger extreme Arbeitsfelder und „Business Ruggedized“ für die Büroarbeit und vielreisende Manager.

Inzwischen ist TOUGHBOOK zu einem ein Synonym geworden für widerstandsfähige Notebooks und 2-in-1 Geräte, die die Grenzen herkömmlicher Mobilrechner überschreiten und selbst unter IT-widrigen Arbeitsbedingungen stets im Dienst bleiben. Zuverlässige TOUGHBOOK Lösungen haben das mobile Arbeiten neu definiert. Sie unterstützen zahlreiche Unternehmen weltweit bei der Digitalisierung und der Steigerung der Produktivität. So hat es Panasonic laut aktueller Analyse von VDC Research 20 Jahre nach dem Launch des ersten TOUGHBOOK Notebooks geschafft, in Europa einen Marktanteil von 66 % bei robusten Notebooks und Convertibles sowie einen Marktanteil von 59 % bei robusten Tablets (Marke TOUGHPAD) zu erreichen. Damit verkauft Panasonic unter seinen Marken TOUGHBOOK und TOUGHPAD in Europa mehr Geräte als die gesamte Konkurrenz zusammen.

Panasonic hört auf seine Kunden, berücksichtigt branchenspezifische Anforderungen, forscht, entwickelt, fertigt, testet und vermarktet seine Eigenprodukte mit großer Passion und Sorgfältigkeit. Dies hat Panasonic geholfen, viele Innovationen als erstes umsetzen zu können und kontinuierlich den Maßstab für robuste mobile Endgeräte zu definieren

© http://www.TOUGHBOOK.eu

Verwandte Themen: