hhk-logo-small

Ihre Sucheingabe

[naviPost_search]

Elektrofahrzeuge für die Bundeswehr

Dieser Beitrag hat kein vorgestelltes Bild.
Login für Abonnenten

Erhalten Sie jetzt einen Zugang zu den Magazinen von Hardthöhenkurier:

Partner unsere Sonderpublikationen

AFCEA Sonderpublikationen

Wilhelmshaven, 17. Oktober 2016 – die BwFuhrparkService GmbH übergab am Standort Wilhelmshaven 23 Audi A3 E-TRON. Diese Elektrofahrzeuge werden fortan von Bundeswehrdienststellen in Wilhelmshaven, Friesland und Ostfriesland in der Langzeitnutzung im Dienstbetrieb eingesetzt. Die derzeit noch im Mobilitätscenter Wilhelmshaven befindlichen Elektrofahrzeuge (1 Audi A3 E-TRON und ein BMW i3) werden in Abstimmung mit den zuständigen Mobilitätsberatern dem Kunden Bundeswehr in der Kurzzeitnutzung zur Verfügung gestellt. Zudem werden die Fahrzeuge auch im BwCarsharing zum Einsatz kommen.

Fahrzeugreihen e Tron Thomas Naß

Bevor diese innovative und umweltfreundliche Technologie durch die BwFuhrparkService GmbH bereitgestellt werden konnte, waren diverse Abstimmungsgespräche mit der Bundeswehr notwendig. Zu klären war unter anderem, wo Elektrofahrzeuge innerhalb des Dienstbetriebs der Bundeswehr  um Einsatz kommen könnten und wie die passgenaue Ladeinfrastruktur bereitgestellt werden kann. Dies ging einher mit einer Analyse der Fahrbedarfe durch die Mobilitätsberater der BwFuhrparkService GmbH.

Die BwFuhrparkService GmbH ist eine sogenannte Inhouse-Gesellschaft des Bundes. Die Anteile des Bundes werden zu 75,1% unmittelbar über das Bundesministerium der Verteidigung und zu 24,9% mittelbar über die Deutsche Bahn AG gehalten. Das Unternehmen betreibt die umweltfreundlichste Behördenflotte und ist dafür wiederholt durch die Deutsche Umwelthilfe e. V. mit der „Grünen Karte“ ausgezeichnet worden.

© www.bwfuhrpark.de

Verwandte Themen:

Einen Kommentar abschicken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert