hhk-logo-small

Ihre Sucheingabe

[naviPost_search]

General Dynamics European Land Systems übernimmt die deutsche FWW Fahrzeugwerk GmbH

Dieser Beitrag hat kein vorgestelltes Bild.
Login für Abonnenten

Erhalten Sie jetzt einen Zugang zu den Magazinen von Hardthöhenkurier:

Partner unsere Sonderpublikationen

AFCEA Sonderpublikationen

Madrid/Spanien und Neubrandenburg, 30. November 2018 – General Dynamics European Land Systems (GDELS) hat heute die Übernahme der FWW Fahrzeugwerk GmbH bekannt gegeben, einem qualifizierten Instandhaltungs- und Serviceanbieter für die Bundeswehr und andere internationale Kunden.

FWWW wird Teil der neu gegründeten General Dynamics European Land Systems – Deutschland mit Sitz in Berlin. „Die Übernahme von FWW ist ein wichtiger Schritt zur Erweiterung der Präsenz, Leistungsfähigkeit und des Kundenangebots von General Dynamics in Deutschland. Diese Akquisition ist auch ein weiterer Schritt in unserer Wachstumsstrategie, GDELS als einen der führenden Anbieter von Landsystemen in Europa zu positionieren“, betonte Alfonso Ramonet, Präsident von General Dynamics European Land Systems.

„FWW verfügt über ein breites Leistungsspektrum, das es GDELS ermöglicht, sein bestehendes Kundenservice-Portfolio weiter auszubauen, neue Märkte zu erschließen und die Position des Unternehmens in Deutschland zu stärken“, sagte Thomas Kauffmann, GDELS Vice President und Managing Director von GDELS-Deutschland. „Unter dem Dach von GDELS-Deutschland wird FWW zusammen mit GDELS-Bridge Systems rund 600 hochqualifizierte Mitarbeitende beschäftigen, was das starke Engagement von General Dynamics für unseren deutschen Kunden unterstreicht.“

„Wir glauben, dass die Übernahme des Unternehmens durch GDELS ein ausgezeichnetes Ergebnis mit großem Zukunftspotenzial für FWW, seine Mitarbeitenden und Kunden ist“ betonte Thomas Bockhold, CEO und Inhaber von FWW.

„Für uns war es von entscheidender Bedeutung, einen vertrauenswürdigen und zuverlässigen Partner zu finden, der das Unternehmen sichert und weiterentwickelt und sich weiterhin für die Region Mecklenburg-Vorpommern engagiert“, sagte Bockhold. „GDELS baut auf unseren starken Werten und unserer Leidenschaft, die Erwartungen unserer

Kunden zu übertreffen, und ich bin zuversichtlich, dass die Kombination der beiden Unternehmen einen starken und zuverlässigen Dienstleister für die Bundeswehr bilden wird.“

© www.gdels.com und www.fww-gmbh.de

Verwandte Themen: