hhk-logo-small

Ihre Sucheingabe

[naviPost_search]

HENSOLDT präsentiert sein neues kompaktes Feuerleitvisier 4×30 600 auf der Enforce Tac

Dieser Beitrag hat kein vorgestelltes Bild.
Login für Abonnenten

Erhalten Sie jetzt einen Zugang zu den Magazinen von Hardthöhenkurier:

Partner unsere Sonderpublikationen

AFCEA Sonderpublikationen

Nürnberg, 5. März 2018 – HENSOLDT, der bekannte Lieferant von Dynahawk, dem Feuerleitvisier für schultergestützte Langwaffensysteme, stellt seine Lösung für mittlere Reichweiten auf der Enforce Tac in Nürnberg vor.

„Wir haben das Feuerleitvisier 4×30 600 (FLV) speziell für mittlere Reichweiten entwickelt. Das bedeutet, dass wir bei der Entwicklung des Systems Entfernungen von etwa 600 Metern berücksichtigt haben. Aber obwohl das FLV für 600 Meter entwickelt wurde, ist es in der Nutzung keineswegs fest auf diese Zieldistanz beschränkt“, erklärt Tadele Zeissig, Sales Manager. Das Feuerleitvisier kann mit jeder Plattform bei Tag- und Nachtsichtbedingungen verwendet werden. Mit einer kleinen Adaptionsbrücke kann das FLV 4×30 600 problemlos an Schulterwaffen jeder Art befestigt werden, sei es die gesamte RGW- und Panzerfaust-Familie von Dynamit Nobel Defense, das Carl Gustaf-System von SAAB oder die AT4-Familie.

HENSOLDT FLV 4x30 600 klein

Das FLV kann innerhalb von Sekunden auf die Waffe montiert werden. Seine Bedienung ist menügeführt und damit selbsterklärend. Munitionsabhängig wird das entsprechende Bedienmenü angezeigt und bei Bedarf die Auswahl des Zündmodus angeboten. Die integrierte Ballistikrechnung ermittelt abhängig von gemessener Entfernung und Zielgeschwindigkeit (bei fahrenden Zielen) den Aufsatz- und Vorhaltewinkel, um dann automatisch die Zielmarke anzuzeigen.

Sowohl das Sichtfeld als auch die Vergrößerung sind für den Einsatz in Bereichen von etwa 600 Metern vorgesehen. Die ausgewählten Komponenten wurden speziell für diese Anwendung angepasst. Mit dem FLV 4×30 600 hat HENSOLDTs Geschäftsbereich Optronics die Feuerleittechnik in Bezug auf Größe, Gewicht und Preis optimiert. Das 4×30 600 ist halb so groß wie Dynahawk, das bekannte Feuerleitvisier der deutschen Spezialeinheiten auf der schultergestützten Mehrzweckwaffe Wirkmittel 90. Mit einem Gewicht von weniger als 2kg ist es ein Drittel leichter als sein Gegenstück Dynahawk. Und diese Aspekte generieren einen weiteren Vorteil: den Preis, der für das mittlere Targeting ebenfalls niedriger ist als für hohe Reichweiten.

Besuchen Sie uns am Stand 10.1-420 auf der Enforce Tac!

© www.hensoldt.net

Verwandte Themen:

Einen Kommentar abschicken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert