hhk-logo-small

Ihre Sucheingabe

[naviPost_search]

RUAG ortet weiteres grosses Potential für F-5-MRO-Leistungen im europäischen Umfeld

Login für Abonnenten

Erhalten Sie jetzt einen Zugang zu den Magazinen von Hardthöhenkurier:

Partner unsere Sonderpublikationen

AFCEA Sonderpublikationen

Emmen, 19.07.2023 – RUAG und Tactical Air Support (Tactical Air) verbindet seit nunmehr einem Jahr eine strategische Partnerschaft. Als Subunternehmen führt RUAG im Rahmen des Projekts ARTEMIS seither spezifische MRO-Leistungen an den F-5-Flugzeugen sowie die Überholung der zugehörigen Triebwerke und ausgewählte Strukturarbeiten für die US Navy durch. Die Flugzeuge hat die US Navy vor gut drei Jahren von armasuisse respektive der Schweizer Luftwaffe erworben.

Tactical Air ist ein ziviles US-Unternehmen, das ihren Kunden – darunter die US Air Force, die US Navy und das US Marine Corps – kommerzielle Luftverkehrsdienste, taktische Luftfahrttrainings und Entwicklungs- und Nachrüstlösungen für Luftfahrzeuge anbietet. RUAG steht seit vielen Jahren im kontinuierlichen Austausch mit Tactical Air und hat die Beziehung nachhaltig aufgebaut. Vor knapp einem Jahr konnte der Vertrag für das ARTEMIS-Projekt unterzeichnet werden. «Mit diesem Vertrag legen wir den Grundstein für eine beidseitig gewinnbringende und weiter ausbaufähige Partnerschaft», sagte Philippe Erni, Vice President Marketing & Sales, damals.

F 5

Foto © RUAG

Dieser wichtige Auftrag für den Endkunden US Navy stellt nur den Anfang unserer strategischen Partnerschaft zu Tactical Air dar. Parallel dazu haben wir insbesondere das Potential für sogenannte «Fast Jet ‹Red Air› Adversary»-Trainings auf dem europäischen Markt analysiert und sind überzeugt, auch die europäischen Luftwaffen gemeinsam mit einzigartigen und wertvollen Dienstleistungen bedienen zu können. Eine Schlüsselrolle spielen dabei die etwa hundert F-5-Flugzeuge, die heute noch in 18 Ländern auf der ganzen Welt im Einsatz stehen. Sie haben sich als zuverlässige Kampfflugzeuge und Plattform für kostengünstige Luftkampfausbildung sowie Zieldarstellung bewährt.

Dank unserer langjährigen Erfahrung und unserem Fachwissen können wir von RUAG hochwertige Dienstleistungen anbieten und sicherstellen, dass die F-5-Flugzeuge trotz vorgerücktem Alter eine hohe Verfügbarkeit haben, die notwendigen Upgrades ausgeführt werden und sicher weiterbetrieben werden können. Damit stellen wir nicht nur unsere globale Konkurrenzfähigkeit unter Beweis, sondern schaffen durch den fortgesetzten Know-how-Erhalt ohne Mehraufwand auch einen handfesten taktisch-operativen Nutzen für unseren Hauptkunden, die Schweizer Armee und ihre Luftwaffe.

 Mehr dazu unter www.ruag.com

Verwandte Themen:

Einen Kommentar abschicken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert