hhk-logo-small

Ihre Sucheingabe

[naviPost_search]

Security Forum 2023: Branchentreff findet wieder statt

Advertisement
Login für Abonnenten

Erhalten Sie jetzt einen Zugang zu den Magazinen von Hardthöhenkurier:

Partner unsere Sonderpublikationen

AFCEA Sonderpublikationen

Georgsmarienhütte, 11.01.2023 – Am 25. Mai 2023 ist es soweit: Nach coronabedingter Pause findet das Security Forum von WELP Group und Partnern in Schrobenhausen nahe München statt. Das Event hat sich in den vergangenen Jahren als Treffen für die gesamte Sicherheits- und Verteidigungsbranche etabliert.

DSC 9472

Foto © WELP Group

Die Besucher des Security Forums 2023 erwartet ein vielfältiges Programm rund um das Thema „Ballistik & Sprengung“. Zahlreiche Aussteller, verschiedene Live-Demonstrationen und Fachvorträge bieten einen einzigartigen Überblick über aktuelle Entwicklungen im Sicherheits- und Verteidigungsbereich sowie ausgezeichnete Möglichkeiten zum Netzwerken. „Wir freuen uns sehr, im kommenden Jahr wieder unser Security Forum zu veranstalten“, sagt Ronald Gerschewski, geschäftsführender Gesellschafter der WELP Group. „Die Anzahl der ausstellenden Firmen ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen, was das große Interesse der Branche an diesem Event zeigt. Für 2023 rechnen wir mit bis zu 40 Ausstellern, die ihre Produkte und Lösungen präsentieren.“ Die Veranstaltung legt besonders den Schwerpunkt auf die Neutralität und ist auf das Networking in dieser Branche ausgerichtet.

SF 2023 Header V5 DE

Foto © WELP Group

Das Security Forum findet am 25. Mai 2023 auf dem Gemeinschaftsstandort von MBDA Deutschland und TDW in Schrobenhausen bei München statt. Ursprünglich war die Veranstaltung für Ende 2021 geplant, sie musste aber aufgrund der Coronapandemie verschoben werden. Partner der WELP Group beim Security Forum 2023 sind die MBDA-Tochter TDW, die Mönch Verlagsgesellschaft und der Förderkreis Deutsches Heer. TDW entwickelt und produziert auf dem Gebiet der Wirksysteme für Lenkflugkörper sprengstoffhaltige Wirkmittel sowie Sicherungs- und Zündvorrichtungen. Die Mönch Verlagsgesellschaft behandelt in ihren Publikationen schwerpunktmäßig den Verteidigungsbereich und die Rüstungstechnologie. Der Förderkreis Deutsches Heer bietet denjenigen ein Forum, die sich der Bundeswehr und ihren Landstreitkräften, vor allem dem Deutschen Heer, verpflichtet fühlen.

DSC 9570

Foto © WELP Group

Das Security Forum richtet sich ausschließlich an Vertreter aus der Sicherheits- und Verteidigungsindustrie, Bundeswehr, Politik, Wirtschaft, Polizei, Bundespolizei, Sondereinheiten, BKA, OEMs und Zulieferer und ist nur für angemeldete Fachbesucher zugänglich.

Mehr dazu www.welp-group.com

Verwandte Themen: