hhk-logo-small

Ihre Sucheingabe

[naviPost_search]

MissionLab: Forschungslabor für Missionstechnologien

Advertisement
Advertisement
Login für Abonnenten

Erhalten Sie jetzt einen Zugang zu den Magazinen von Hardthöhenkurier:

Partner unsere Sonderpublikationen

AFCEA Sonderpublikationen

Ein durch das dtec.bw – Zentrum für Digitalisierungs- und Technologieforschung der Bundeswehr gefördertes Projekt des Forschungszentrums
MARC –Military Aviation Research Center der Universität der Bundeswehr München

Von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Axel Schulte und Univ.-Prof. Dr.-Ing. Peter Stütz (Projektleiter MissionLab, Sprecher MARC)

Ziel des dtec.bw Projekts MissionLab ist die Schaffung und Weiterentwicklung einer Forschungsinfrastruktur zur Untersuchung automatisierter Missionssysteme im Spannungsfeld Mensch – Technologie – Umwelt. Missionstechnologien bestimmen künftig in erheblichem Maß die Leistungsfähigkeit militärischer Luftfahrzeuge. Ausgangspunkt hierfür sind Digitalisierung und Vernetzung der Systeme sowie die fortschreitende Verfügbarkeit von Methoden und Algorithmen der Künstlichen Intelligenz (KI). MissionLab schafft die Rahmenbedingungen zur Entwicklung einer durchgängigen Prozess- und Toolkette, welche miteinander verbundene LVCExperimentalumgebungen (Live – Virtual – Constructive) zur Konzeptionierung, Entwicklung und Erprobung intelligenter Missionssysteme bereitstellt. Das Projektteam besteht aus Ingenieuren, Informatikern, Mathematikern, Wirtschafts- und Humanwissenschaftlern und schafft ein Forum für interdisziplinäre Betrachtungsweisen.

04 ML Bio Sensorik UniBw M FZ MARC

Pilot mit Bio-Sensorik im Kampfflugzeug-Cockpit (Foto © UniBw M/FZ MARC)

Damit kann MissionLab einen wesentlichen Beitrag leisten, um in Beschaffungs- und Entwicklungsprogrammen die nationale Analyse-, Beurteilungs-, Entscheidungs-, Forderungsfähigkeit der Bundeswehr mit Blick auf Missionstechnologien aufzubauen, zu stärken und mittel- bis langfristig zu erhalten. Ebenso können Start-ups gefördert und die nationale Industrie durch wissenschaftlichen Kompetenzaufbau nachhaltig im Wettbewerb gestärkt werden. Mit dem in das Forschungszentrum MARC (Military Aviation Research Center) eingebetteten dtec. bw Forschungsprojekt MissionLab wird ein einzigartiges Kompetenzzentrum in der deutschen Forschungs- und Universitätslandschaft gefördert.

Hier lesen Sie das Interview mit den Univ.-Prof. Dr.-Ing. Axel Schulte und Univ.-Prof. Dr.-Ing. Peter Stütz.

Verwandte Themen: