hhk-logo-small

Ihre Sucheingabe

[naviPost_search]

Letzter Flug der Huey – Eine Ära geht zu Ende

Dieser Beitrag hat kein vorgestelltes Bild.
Advertisement
Login für Abonnenten

Erhalten Sie jetzt einen Zugang zu den Magazinen von Hardthöhenkurier:

Partner unsere Sonderpublikationen

AFCEA Sonderpublikationen

Achum, Juni 2021 – Überflug einer „Seven-Ship-Formation“ über den Flugplatz Achum, Standort des Internationalen Huibschrauberausbildungszentrums. Angeführt wird die Formation von der letzten Huey Bell UH-1D des Heeres. Mit an Bord: der Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Alfons Mais (ehemals Pilot der UH-1D) und der Kommandeur des Division Schnelle Kräfte, Generalmajor Andreas Hannemann. Es folgen sechs unterschiedliche Hubschrauber aus allen Heeresfliegerverbänden.

Video Burghard Lindhorst/HHK

Nach der Landung dann ein Festakt mit dem offiziellen Abschied und Übergabe der Maschine an das Hubschraubermuseum.

 

 

Verwandte Themen: