hhk-logo-small

Ihre Sucheingabe

[naviPost_search]

More drill, more thinking!

Dieser Beitrag hat kein vorgestelltes Bild.
Advertisement
Login für Abonnenten

Erhalten Sie jetzt einen Zugang zu den Magazinen von Hardthöhenkurier:

Partner unsere Sonderpublikationen

AFCEA Sonderpublikationen

 

Der Präsident der Hamburger Bundeswehruniversität zur Bedeutung des Studiums für Offiziere.
(Video HHK/Lindhorst)

More drill, more thinking! 50 Jahre Universitäten der Bundeswehr: Drill and Thinking – dies ist der komplementäre Leitgedanke von Prof Dr. Klaus Bertram Beckmann, Präsident der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg (HSU/UniBw H). Im Interview mit dem Hardthöhenkurier betont er die Notwendigkeit der akademischen Bildung als Fundament eines für anspruchsvolle Führungsaufgaben qualifizierten Offizierkorps der Bundeswehr.

In einem weiteren Interview beschreibt Frau Prof. Dr. Eva-Maria Kern, Präsidentin der Universität der Bundeswehr München, die wesentlichen Schwerpunkte im Bereich Forschung und Innovation sowie die zentralen Zukunftsthemen unserer Gesellschaft, mit denen sich die UniBw München befasst.

Das komplette Interview lesen Sie in der aktuellen Ausgabe.

Hardthöhenkurier: aktuelle Informationen aus erster Hand!

 

Verwandte Themen: